19. Juli 2013

Südwestsachsens Schneckenstammtische Rück- und Ausblick

Erinnert sich noch jemand an die kleinen Päckchen, welche es zum Stammtisch in der Topfmarktscheune in Burkhardtsdorf gab? Wir haben den Inhalt mal ein wenig mit Erde bedeckt und erfreuen uns jetzt dieser alten erzgebirgischen Nutzpflanze in unserem Garten.


Natürlich haben wir uns auch bereits jetzt ein paar Gedanken zu den Themen der Herbststammtische gemacht und stellen daher heute einmal unsere Pläne ein wenig genauer vor. Damit erleichtern wir all denen, die es bisher terminlich nicht bis zu uns geschafft haben (aber schon immer mal vorbeikommen wollten) ein wenig die Planung.
  • Am 6. September 18:00 beginnen wir den Herbst im Erzgebirge und besuchen endlich einmal unser 3. Genussführerrestaurant. Im Gasthof Schachtelhalm in Elterlein machen wir uns vertraut mit traditionellen erzgebirgischen Gerichten.
  • Am 4. Oktober 19:00 beschäftigen wir uns im Restaurant Bock in Limbach mit traditionellen Konservierungsverfahren. Einlegen-Einkochen-Einsalzen und vielleicht auch ein wenig Pökeln und Räuchern. Den genauen Ablauf geben wir im September noch bekannt.
  • Am 1. November 19:00 begrüßen wir in den Rathaushotels in Oberwiesenthal den Macher von Plötzblog. Gemeinsam wollen wir dann dort Brot und Brötchen backen und verkosten. Der Autor des Brotbackbuches wird uns Einblicke in die Brotbackkunst geben (und natürlich bei Interesse auch sein Buch signieren)
  • Am 6. Dezember 19:00 planen wir im Restaurant Bock den Jahresabschluss mit einem Whiskytasting. Es werden 6 Whiskies der schottischen Extraklasse verkostet, deren Erzeugung alle den strengen Vorgaben von Slow Food entspricht. Genauere Details zum Inhalt und den Preisen werden wir wahrscheinlich im Oktober bekannt geben. Soviel aber bereits jetzt: Dieses Tasting wird es so nie wieder geben können und die Plätze der Teilnehmer ist limitiert und diesmal nur mit einer Voranmeldung möglich.
Da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, wünschen wir Ihnen und Euch einen schönen Sommern und freuen uns auf noch viele weitere Treffen.