19. September 2013

Dresden rettet Obst und Gemüse - Aktionstag von Slow Food Deutschland in Dresden

82 Kilogramm Essen wirft jeder Deutsche pro Jahr weg. Traurige Spitzenreiter im Müll sind Obst und Gemüse mit 44 Prozent. Slow Food Deutschland protestiert gegen diese Verschwendung von Lebensmitteln und rettet am 28. September in Dresden Karotten, Kartoffeln und andere Gemüsesorten.
Wer sich mit uns gemeinsam gegen die Verschwendung der Lebensmittel einsetzen möchte, ist dazu herzlich eingeladen. Bereits ab Freitag wird das Gemüse eingesammelt und dann am Samstag auf der Prager Strasse gemeinsam mit Wam Kat und der Fläming Kitchen geschnippelt und zubereitet. Alle Details zur Veranstaltung gibt es bereits jetzt auf den Seiten von Slow Food Deutschland.

7. September 2013

Genussführer zu Rauchemad und Buttermilchgetzen


Als drittem Restaurant unseres Conviviums konnten wir zu unserem September-Stammtisch die Urkunde und das Genussführersiegel an den Gasthof Schachtelhalm überreichen. Von der hochwertigen und traditionell erzgebirgischen Küche konnten sich die Teilnehmer des Stammtisches vor Ort überzeugen. Neben dem regionaltypischen Rauchemad wurden Buttermilchgetzen, Rauchfleischsuppe sowie klassische Bratengerichte serviert. Nicht nur die Küche, sondern auch das gemütliche Ambiente bei einem Schwätzchen mit dem Wirt lassen die Sorgen des Alltages vergessen und führen zurück in eine fast schon vergessene Wirtshauskultur des mittleren Erzgebirges.





3. September 2013

Genuss im mittleren Erzgebirge

Der Sommer neigt sich zu Ende und die ersten Blätter färben sich bunt. Höchste Zeit für uns mit unserer Herbstrunde der Schneckenstammtische zu starten. Wie wir Euch bereits im letzten Beitrag  versprochen haben, beginnen wir am Freitag dem 6.September 18:00 im Gasthof Schachtelhalm in Elterlein.
Neben einer regionalen Küche erwartet uns mit regionaler Bauernmalerei, sowie Posamenten und Perlenarbeiten auch ein Einblick in die regionale Handwerkskunst. Wir freuen uns auf den Besuch und laden wie immer alle Mitglieder und Gäste des Conviviums dazu ein, sich für diesen Abend in einem unserer Genussführerrestaurants anzumelden.