19. Dezember 2013

Weihnachtsgrüße und Neujahrswünsche

Liebe Freunde, Mitglieder und Unterstützer des Slow Food Conviviums Südwest-Sachsen!

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich bald seinem Ende entgegen. 2013 durften Sie uns vor Ort oder virtuell in unserem Blog auf unserer Genussreise durch das Jahr begleiten. Wir haben viel Neues entdeckt und gelernt und alte handwerklich-kulinarische Traditionen beleuchtet und diskutiert. Inzwischen ist bei vielen von uns die Vorbereitung auf das Weihnachtsfest in vollem Gange und nicht nur in der Küche dampfen jetzt bei uns die Töpfe. Wir wünschen Ihnen und Euch auf diesem Weg ein Fröhliches und Genussreiches Weihnachtsfest sowie einen gelungenen Start ins Neue Jahr!

Wir freuen uns schon jetzt auf viele interessante Veranstaltungen im Neuen Jahr! Zunächst gönnen wir uns aber eine kleine Auszeit und begrüßen alle Interessenten zum nächsten Stammtisch am ersten Freitag im Februar.



Kommentare:

  1. Slow food im Gegensatz zu fast food? Ist das Ganze eine ernstzunehmende Organisation oder eher eine Vereinigung für Hobby-Esser?

    Frohes Fest und guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tom,

      Slow Food ist weltweit aktiv und verteidigt gute Qualität (also z.B. handwerklich gut gemachtes Essen), saubere Produkte (ohne Zusatzstoffe) gegen billige Massenprodukte ohne diesen Anspruch. Mehr Informationen über uns findest Du z.B. bei
      http://www.slowfood.de/wirueberuns/slow_food_deutschland/
      oder schau doch einfach mal bei uns vorbei.

      Viele Grüße und einen Erfolgreichen Start ins Neue Jahr wünscht Dir die Tafelrunde (Convivium) in Südwest-Sachsen

      Löschen