31. Oktober 2014

Verkostungen aus der Arche - Rückblick Salone del Gusto 2014

Die Türen der Messe in Turin haben sich geschlossen. Im Gepäck und sicher in Sachsen angekommen sind nicht nur Fotos und Erinnerungen sondern auch ein paar leckere Produkte aus der internationalen Arche des Geschmacks, die wir beim nächsten Stammtisch am 7.November um 19:00 Uhr im Restaurant Bock in Limbach verkosten wollen. Da die Menge der Produkte limitiert ist, bitten wir um rechtzeitige Voranmeldung. Zu Erzählungen, Diskussionen und reichlich Bildern bieten wir diesmal Geschmacksproben von Fleischprodukten traditioneller Handwerkskunst im Vergleich mit industriellen Fertigungsmethoden (!) an.

Die Verkostung ist einem Tasting der Turiner Geschmackswerkstatt unter dem Motto "Happy Pigs" nachempfunden und beinhaltet unter anderem:

  • Lard d'Arnard aus dem Aostatal
  • verschiedene Salamiprodukte von iberischen Pata Negra Schweinen
  • Schweizer Bottenwurst
  • Ungarische Salami vom Mangalica Schwein
  • Kalabrische Nduja 
Dazu präsentieren wir die Verkostungsanweisungen für Wurstprodukte des Salone del Gusto und diskutieren auch gern über Methoden der Wurstherstellung und die Verwendung von Zusatzstoffen.



23. Oktober 2014

Eröffnungszeremonie - Salone del Gusto & Terra Madre Conference 2014

Gestern Abend wurde mit einem stimmungsvollen und farbenfrohen Spektakel der 2014er Kongress in Turin eröffnet. Nach musikalischen Akzenten und Einmarsch der Flaggen aller 153 beteiligten Nationen sorgten die Grußbotschaften von Papst Franziskus und von Michele Obama für ergreifende Momente.








3. Oktober 2014

Herbst im unteren Erzgebirge

Neben Kartoffeln, Bohnen und Tomaten verdanken wir auch den Kürbis mittelalterlichen Seefahrern um Kolumbus. Nachdem er lange Zeit in unserer Gegend etwas in Vergessenheit geraten war, steht er neben Pilzen heute wieder als Zeichen herbstlicher Saisonalität auf vielen Speisekarten auch in unserer Region. Schon lange beschäftigt sich die Familie Walter aus der Burkhardtsdorfer Topfmarktscheune mit dem Anbau für die Restaurantküche. Zu unserem nächsten Stammtisch am 10. Oktober (19:00) dürfen wir gemeinsam probieren und erfahren dabei auch mehr über verschiedene Sorten, deren Anbau und Verarbeitung dieser Früchte. Von Kürbisbowle über Kübissuppe, Kürbispesto bis hin zum Kürbisschnitzel erstreckt sich das kulinarische Spektrum des Abends.
Wie immer sind unsere Zusammenkünfte offen für alle Mitglieder, Freunde und Interessenten von Slow Food Südwestsachsen. Über ihre rechtzeitige Anmeldungen für diesen Abend freuen wir uns schon jetzt.