9. Dezember 2015

Chemnitzer Rezepte - Linsen

Der klassische Linseneintopf kam früher sicher häufiger auf den Tisch als heute. Zum einen eigneten sich Linsen gut zum Anbau in den nahen Gebirgslagen Sachsens und Thüringens und zum anderen sind die getrockneten Linsen ein ideales Lagergemüse für die kalte Jahreszeit.
So verwundert es auch nicht, dass es die Linsen auch in traditionelle Tafelfolgen für Weihnachten, Silvester und Lichtmess geschafft haben. In mehr oder weniger abgewandelter Form haben viele Familien unserer Gegend noch heute ihre eigenen Rezepte.
Bleibt zu hoffen, dass sich künftig Landwirte wieder auf diese Frucht besinnen und die inzwischen verschwundenen Linsensorten Ostdeutschlands eines Tages in ihre Heimat zurückkehren können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen