16. Dezember 2015

Chemnitzer Rezepte - Makronen

Traditionell ohne Mehl (und ohne Kokos) kommen die 1930er Makronen daher. Die heute weiter verbreiteten Kokosmakronen entstammen wohl eher französischen Ursprungs (besserer Zugang zu "Kolonialwaren" wie Kokosnüssen). Das Rezept basiert auf der älteren und traditionelleren Zubereitung italienischen Ursprungs. Für die Besorgung der Bittermandeln muss man heute wahrscheinlich wieder einmal in die Apotheke gehen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen